Die Bewohner der Stiftung Au fil du Doubs

erhalten ein auf ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittenes Pflegeprogramm.

Referenz-Arzt

Dr. Demetrio Pitarch ist der Referenz-Arzt der Stiftung, um eine optimale Betreuung des medizinischen Dossiers zu gewährleisten und auf die Bedürfnisse und Anfragen der Bewohner einzugehen.

N

Ultraschall

N

Röntgenbild

N

Labor

N

Schockwellen

N

Medizin

N

EKG

N

Impfungen

N

CO2-Laser

Unsere Pflegeleistungen

Unsere nachfolgend aufgeführten Leistungen sind integraler Bestandteil des Konzeptes der Stiftung und stehen allen unseren Gästen zur Verfügung.

Externe Mitarbeiter

Wir arbeiten in direkter Zusammenarbeit mit verschiedenen externen Fachkräften (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Fusspfleger, Psychiater, Psychologen und weitere), um die Kontinuität einer umfassenden Betreuung zu gewährleisten und damit Eigenständigkeit und/oder die gesundheitsfördernde Rehabilitation des Menschen sicherzustellen.

Medikamente

Medikamentöse Behandlungen werden von einer örtlichen Apotheke vorbereitet und geliefert. Wir verwenden das System „Medifilm“, um eine sichere und persönliche, pharmazeutische Betreuung zu gewährleisten.

Parker

Badewanne mit Tür zum Baden für Bewohnerinnen und Bewohner, die autonom sind oder eine aktive oder passive Hilfe brauchen, um in die Wanne ein- und auszusteigen. Sie ist höhenverstellbar und lässt sich von der Sitz- in die Liegeposition bringen, sodass Pflegekräfte und Badende die richtige Position wählen können, um das Badeerlebnis zu optimieren.

Sie wünschen weitere Informationen ?

Füllen Sie dieses Formular aus, damit wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Pflegeleistungen zusenden können.

13 + 11 =